Fischrechner

Berechnung Konditionsfaktor, Länge oder Gewicht

Startseite    Fischportal    Fischrechner

Das für jede Fischart typische Verhältnis von Gesamtlänge und Körpergewicht wird mit dem sogenannten Konditionsfaktor (KF) – auch Korpulenzfaktor genannt – erfasst und nach der Fulton’schen Formel berechnet:

KF = Körpergewicht [in g] x 100
Körperlänge [in cm] 3

Der Wertebereich des Konditionsfaktors variiert dabei je nach Fischart sehr stark. So liegt er beim Aal bei etwa 0,2, während beim Karpfen Werte von mehr als 2,0 durchaus normal sind.

Mit Hilfe dieses Faktors lässt sich – zumindest ungefähr – das Gewicht oder die Körperlänge eines Fisches ermitteln. Ebenso kann bei bekannter Gesamtlänge und Körpergewicht der Konditionsfaktor berechnet werden, der u.a. auch ein Maß für die Vitalität des Fisches und damit auch für die Lebensbedingungen im Gewässers darstellt.

Bitte Fischart wählen:
Wie schwer ist mein Fisch?
Länge (cm)  
Wie groß ist mein Fisch?
Gewicht (g)  
Wie hoch ist der Konditionsfaktor?
Länge (cm)  
Gewicht (g)

ANZEIGE

Anzeige