Ilm (Saale)

Ortslage Kromsdorf (Denstedt)

Startseite    Gewässersteckbrief Ilm (Saale)

Gewässersteckbrief Ilm (Saale)

Gewässer-Nr:9013
Gewässername:Ilm (Saale)

ANZEIGE

Gewässerdaten
weitere Namen--
Abschnitt:Salmonidenstrecke Denstedt
Strecke von 2. Brücke Denstedt in Richtung Linkershof bis ca. 50 m oberhalb der Brücke Gagarinstraße in Oßmannstedt
Länge der Pachtstrecke:ca. 4,6 km
Gewässertyp:Fluss
PLZ99441
Ortslage:Kromsdorf (Denstedt)
Kreis / Landkreis:Weimarer Land
Bundesland:Thüringen
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Verein / Verband:Landesanglerverband Thüringen e.V.
interne Gew-Nr:143
fischereiliche Nutzung:Angelgewässer
Bootsangeln:nicht erlaubt
sonstige Nutzung:-
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:Salmoniden
Fischarten:aktuelle Meldung:
 Aal, Äsche, Bachforelle, Bachschmerle, Barsch, Elritze, Groppe, Gründling, Hecht, Regenbogenforelle, Rotauge
davon 
sehr häufig:-
häufig:-
regelmäßig:-
eher selten:-
Fischbestand, Meldungen & Quellen
Meldungenleider noch keine Meldungen
sonstige Quellen:(113)  Gewässerverzeichnis LAVT
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

Der vorliegende ca. 4,6 km lange Abschnitt der Ilm in der Gemarkung Denstedt zählt gem. Gewässerverzeichnis des LAVT (Stand: Januar 2021) zu den sogenannten Salmonidengewässern. An diesen Gewässern ist das Angeln mit natürlichen Ködern wie z.B. Wurm, Made oder Köderfisch grundsätzlich verboten! Erlaubt ist je nach Gewässerstrecke nur das Spinn- und Fliegenfischen sowie die Verwendung von Wobblern. In den sogenannten Flugangelstrecken darf nur mit der Fliegenrute gefischt werden.

Bei diesem Abschnitt der Ilm ist der Bereich ab der Brücke Denstedt bis ehemals "offener Stall" Oßmannstedt als Flugangelstrecke ausgewiesen. Im weiteren Verlauf bis ca. 50 m oberhalb der Brücke Gagarinstraße ist auch Spinnfischen gestattet.

Gemäß bestehender Neuregelung ist in den Salmonidengewässern des Gewässerverbundes nur das Angeln mit einschenkligen Haken am Kunstköder gestattet. Die Verwendung von Kunstködern mit mehrschenkligen Haken ist entsprechend verboten.

Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Für das Gewässer Ilm (Saale) werden nach den uns vorliegenden Informationen Gastkarten ausgegeben.
Karten sind z.B. bei folgenden Ausgabestellen zu erhalten:

Angelshop-Gotha
99867 Gotha, Schwabhäuser Str. 42
Tel: (03621) 856862
Ruby’s Angeltreff Erfurt
99086 Erfurt (Johannesvorstadt), Friedrich Engels Str. 62
Tel: (0361) 6431323
Angelshop Westhaus
, Gerastr. 3
Tel: (0361) 7464923
Zoohaus Sömmerda
99610 Sömmerda, Straße des Aufbaus 29
Tel: (03634) 611794
Angel-Shop B. Heyroth
06567 Bad Frankenhausen / Kyffhäuser (Esperstedt), Oldislebener Str. 125a
Tel: (034671) 78707
Angelspezi XXL Erfurt
99099 Erfurt (Daberstedt), Weimarische Str. 22a
Tel: (0361) 51884881
Thüringer Angelhaus Ohse
99098 Erfurt (Azmannsdorf), Ziehgasse 8
Tel: (036203) 51862
TOTAL Tankstelle
99085 Erfurt (Kämpfervorstadt), Schlachthofstr. 14
Tel: (0171) 9357358
Forellenhof Bartnik
98746 Katzhütte, Oelzer Str. 34
AngelSpezi Jena
07751 Jena (Drackendorf), Drackendorf-Center 3
Tel: (03641) 617865
Getränkefachmarkt Schröder
98724 Neuhaus / Rennweg, Marktstr. 7
Tel: (03679) 720660
Blue Aqua Zoo
99427 Weimar / Thüringen (Industriegebiet Nord), Schwanseestr. 1
Tel: (03643) 424120
Zoomarkt Weimar
99427 Weimar / Thüringen (Industriegebiet Nord), Am Alten Speicher 1
Tel: (03643) 770890
Heiko’s Angelshop
98724 Neuhaus / Rennweg, Friedhofstr. 15
Tel: (03978) 720707
Q1 Tankstelle
98701 Großbreitenbach (Neustadt), Rennsteigstr. 1
Tel: (036781) 2700
Angelbedarf Steiner
07768 Kahla / Thüringen, Christian-Eckardt-Str. 11
Tel: (036424) 719866
Kur- und Touristik GmbH
06567 Bad Frankenhausen / Kyffhäuser, August-Bebel-Platz 9
Tel: (034671) 71717
Stadtverwaltung Sonderhausen
99706 Sondershausen, Markt 7
Tel: (03632) 6220
Haus der Natur Goldisthal
98746 Goldisthal, Goldberg 2
Tel: (036781) 249531

Anzeige

Allgemeine Informationen

Das Gewässer Ilm (Saale) liegt in der Nähe von Kromsdorf im Bundesland Thüringen (Kreis / Landkreis: Weimarer Land). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Umpferstedt (3,6 km), Weimar (5,5 km), Ilmtal-Weinstraße (5,7 km), Mellingen (7,0 km) oder Ettersburg (8,5 km).

Für das Gewässer Ilm (Saale) wurden uns insgesamt 11 Fischarten gemeldet. Weitergehende Informationen zu diesen und weiteren Fischarten haben wir in unserem Fischlexikon zusammengestellt. Ggf. geltende gesetzliche Schonzeiten & Mindestmaße im Bundesland Thüringen finden Sie auf unserer Unterseite Schonzeiten & Mindestmaße in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass für das Gewässer Ilm (Saale) ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Weimarer Land finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.

ANZEIGE