Kyll

Ortslage Bitburg (Erdorf)

Startseite    Gewässersteckbrief Kyll

Gewässersteckbrief Kyll

Gewässer-Nr:18664
Gewässername:Kyll
Gewässerdaten
weitere Namen--
Abschnitt:Strecke Bitburg-Erdorf
Strecke von Banngrenze Wilsecker / Erdorf bis Banngrenze Mötsch / Hüttingen an der Kyll
Länge der Pachtstrecke:ca. 3,8 km
Gewässertyp:Fluss
PLZ54634
Ortslage:Bitburg (Erdorf)
Kreis / Landkreis:Eifelkreis Bitburg-Prüm
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Verein / Verband:Fischereigenossenschaft Bitburg-Erdorf
interne Gew-Nr:-
fischereiliche Nutzung:Angelgewässer
Bootsangeln:nicht erlaubt
sonstige Nutzung:-
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:Salmoniden
Fischarten:aktuelle Meldung:
 Aal, Äsche, Bachforelle, Barbe, Döbel, Elritze, Gründling, Regenbogenforelle, Rotauge
davon 
sehr häufig:-
häufig:-
regelmäßig:-
eher selten:-
Fischbestand, Meldungen & Quellen
Informationsquelle:allg. Recherche / Bestandsjahr 2021
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

Das Fischen an diesem Abschnitt der Kyll bei Bitburg-Erdorf ist ausschließlich und nur mit der künstlichen Fliege gestattet!

Gastkarten werden von den Pächtern und Fischereiaufsehern der Strecke ausgegeben. Kontaktdaten findet man auf der Internetseite von Bitburg-Erdorf unter:

  https://www.bitburg-erdorf.de/vereine/fischereigenossenschaft.html

Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Für das Gewässer Kyll werden nach den uns vorliegenden Informationen Gastkarten ausgegeben.
Karten sind z.B. bei folgenden Ausgabestellen zu erhalten:

Fischereigenossenschaft Bitburg-Erdorf
bei Bitburg
Allgemeine Informationen

Das Gewässer Kyll liegt in der Nähe von Bitburg im Bundesland Rheinland-Pfalz (Kreis / Landkreis: Eifelkreis Bitburg-Prüm). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Metterich (2,6 km), Badem (2,9 km), Wilsecker (3,2 km), Fließem (3,2 km) oder Hüttingen (3,7 km).

Für das Gewässer Kyll wurden uns insgesamt 9 Fischarten gemeldet. Weitergehende Informationen zu diesen und weiteren Fischarten haben wir in unserem Fischlexikon zusammengestellt. Ggf. geltende gesetzliche Schonzeiten & Mindestmaße im Bundesland Rheinland-Pfalz finden Sie auf unserer Unterseite Schonzeiten & Mindestmaße in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass für das Gewässer Kyll ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Eifelkreis Bitburg-Prüm finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.

allgemeine Informationen zum Gewässer Kyll
Die Kyll gehört zum Flussystem des Rheins. Sie entspringt im Zitterwald und mündet nach ca. 142km in die Mosel, die wiederum in den Rhein mündet.