Weiße Elster

Ortslage Bad Köstritz

Startseite    Gewässersteckbrief Weiße Elster

Gewässersteckbrief Weiße Elster

Gewässer-Nr:13661
Gewässername:Weiße Elster

ANZEIGE

Gewässerdaten
weitere Namen--
Abschnitt:Strecke Bad Köstritz
Strecke von Gem.-Grenze Höhe Stublach bis Gem.-Grenze Höhe Caaschwitz
Länge der Pachtstrecke:ca. 3,2 km
Gewässertyp:Fluss
PLZ07586
Ortslage:Bad Köstritz
Kreis / Landkreis:Greiz
Bundesland:Thüringen
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Verein / Verband:Anglerverein Aga-Bad Köstritz e.V.
interne Gew-Nr:-
fischereiliche Nutzung:Angelgewässer
sonstige Nutzung:-
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:Friedfisch, Salmoniden
Fischarten:aktuelle Meldung:
 Aal, Bachforelle, Bachneunauge, Barbe, Bitterling, Blaubandbärbling, Brassen, Döbel, Elritze, Gründling, Hecht, Karpfen, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Stichling, Wels
davon 
sehr häufig:Bachforelle, Barbe, Döbel
häufig:Karpfen
regelmäßig:Aal, Bitterling, Brassen, Elritze, Gründling, Rotauge, Rotfeder, Stichling
eher selten:Bachneunauge, Blaubandbärbling, Hecht, Regenbogenforelle, Schleie, Wels
Fischbestand, Meldungen & Quellen
gemeldet von:Gast (2020) / Bestandsjahr 2020
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

Im angestauten Flussbereich der Weißen Elster sind große Exemplare vorhanden. Unterhalb des Wehres hat man die Chance, eine große Forelle von 50-60 cm zu fangen. Am meisten hat man Erfolg, wenn das Wasser etwas trüb ist oder in den zeitigen Morgenstunden sowie am Abend. Mit etwas Anfütterung und Pose hat man gute Erfolge. Köder leicht auf den Grund schleifen lassen. Zuerst fängt man meist viel Kleinfisch, aber dann kommen die Größeren.

Informationen und Texte gemeldet von:

Gast am 27.07.2020

Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Für das Gewässer Weiße Elster werden nach den uns vorliegenden Informationen Gastkarten ausgegeben.
Karten sind z.B. bei folgenden Ausgabestellen zu erhalten:

EuroCarp GmbH, Angel-Center Gera
07552 Gera (Bieblach-Ost), Adam-Opel-Str. 6-8
Tel: (0365) 7105108
Aral Tankstelle
07546 Gera (Tinz), Siemensstr. 58
Tel: (0365) 415045

Anzeige

Allgemeine Informationen

Das Gewässer Weiße Elster liegt in der Nähe von Bad Köstritz im Bundesland Thüringen (Kreis / Landkreis: Greiz). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Caaschwitz (2,6 km), Hartmannsdorf (2,6 km), Crossen (5,7 km), Gera (6,8 km) oder Kraftsdorf (8,6 km).

Für das Gewässer Weiße Elster wurden uns insgesamt 18 Fischarten gemeldet. Weitergehende Informationen zu diesen und weiteren Fischarten haben wir in unserem Fischlexikon zusammengestellt. Ggf. geltende gesetzliche Schonzeiten & Mindestmaße im Bundesland Thüringen finden Sie auf unserer Unterseite Schonzeiten & Mindestmaße in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass für das Gewässer Weiße Elster ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Greiz finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.

ANZEIGE