Großer Trepliner See

Ortslage Treplin

Startseite    Gewässersteckbrief Großer Trepliner See

Gewässersteckbrief Großer Trepliner See

Gewässer-Nr:1884
Gewässername:Großer Trepliner See

ANZEIGE

Gewässerdaten
weitere Namen--
Größe:ca. 18,0 ha
Tiefe max. (Ø):ca. 16,5 m (5,0 m)
Gewässertyp:Natursee
PLZ15326
Ortslage:Treplin
Kreis / Landkreis:Märkisch-Oderland
Bundesland:Brandenburg
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Verein / Verband:Kreisanglerverband Märkisch Oderland e.V. (Bereich Seelow)
interne Gew-Nr:F 08-127
fischereiliche Nutzung:Angelgewässer
sonstige Nutzung:-
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:Raubfisch, Friedfisch, Karpfen
Fischarten:aktuelle Meldung:
 Aal, Barsch, Brassen, Döbel, Graskarpfen, Güster, Hecht, Karpfen, Kaulbarsch, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Ukelei, Wels, Zander
davon 
sehr häufig:Barsch, Brassen, Hecht, Rotauge, Rotfeder, Ukelei
häufig:Döbel, Güster, Kaulbarsch
regelmäßig:Graskarpfen, Karpfen, Schleie, Wels
eher selten:Zander
Fischbestand, Meldungen & Quellen
gemeldet von:Gast (2021) / Bestandsjahr 2021
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

Der Große Trepliner See ist ein gutes Karpfen-, Wels-, Hecht- und Barschrevier. Überwiegende Beute beim Raubfischfang: Hecht und Barsch.

Die Waldseite Petershagen hat eine eher leicht fallende Kante. In Wurfweite ist es hier ca. 4-6 m tief. An der Waldseite Treplin ist die Gewässerkante dagegen stark abfallend. Dort ist man in Wurfweite schnell auf 8-10 m Tiefe.

Informationen und Texte gemeldet von:

Gast am 21.04.2011

Gast am 25.05.2020

Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Für das Gewässer Großer Trepliner See werden nach den uns vorliegenden Informationen Gastkarten ausgegeben.
Karten sind z.B. bei folgenden Ausgabestellen zu erhalten:

Henrys Angelladen
15345 Prötzel, Strausberger Str. 20 a
Tel: (033436) 180372
Angelgeräte Fred Schüler
15377 Buckow / Märkische Schweiz, Wriezener Str. 54
Tel: (033433) 57128

Anzeige

Allgemeine Informationen

Das Gewässer Großer Trepliner See liegt in der Nähe von Treplin im Bundesland Brandenburg (Kreis / Landkreis: Märkisch-Oderland). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Falkenhagen (5,3 km), Zeschdorf (5,8 km), Fichtenhöhe (6,9 km), Lietzen (8,1 km) oder Briesen (8,8 km).

Für das Gewässer Großer Trepliner See wurden uns insgesamt 15 Fischarten gemeldet. Weitergehende Informationen zu diesen und weiteren Fischarten haben wir in unserem Fischlexikon zusammengestellt. Ggf. geltende gesetzliche Schonzeiten & Mindestmaße im Bundesland Brandenburg finden Sie auf unserer Unterseite Schonzeiten & Mindestmaße in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass für das Gewässer Großer Trepliner See ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Märkisch-Oderland finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.

ANZEIGE