Pinnau

Ortslage Uetersen

Startseite    Gewässersteckbrief Pinnau

Gewässersteckbrief Pinnau

Gewässer-Nr:7336
Gewässername:Pinnau

Gewässerkarte Pinnau

Gewässerdaten
Abschnitt:Strecke Uetersen
Strecke von Klappbrücke Uetersen bis Mündung in die Elbe
Länge der Pachtstrecke:-
Gewässertyp:Fluss
PLZ25436
Ortslage:Uetersen
Kreis / Landkreis:Pinneberg
Bundesland:Schleswig-Holstein
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Verein / Verband:--
interne Gew-Nr:-
fischereiliche Nutzung:Angelgewässer
sonstige Nutzung:-
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:Raubfisch, Friedfisch, Salmoniden
Fischarten:aktuelle Meldung:
 Aal, Bachforelle, Barsch, Brassen, Flunder, Güster, Hecht, Karpfen, Lachs, Meerforelle, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Wels, Zander
davon 
sehr häufig:Aal, Brassen, Rotauge, Rotfeder
häufig:Güster, Karpfen, Zander
regelmäßig:Flunder, Meerforelle, Schleie
eher selten:Bachforelle, Barsch, Hecht, Lachs, Wels
Fischbestand, Meldungen & Quellen
gemeldet von:Behrens, Tobias (2011) / Bestandsjahr 2011
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

leider noch keine Beschreibung vorhanden

 
Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Für dieses Angelrevier ist nach den uns vorliegenden Informationen der Erwerb eines Erlaubnisscheines nicht erforderlich, da es sich um ein öffentliches bzw. sogenanntes freies Gewässer handelt.

Voraussetzung zur Ausübung der Angelfischerei in diesen freien Gewässern ist in der Regel nur der Besitz eines gültigen Jahresfischereischeines. Die landesrechtlichen Bestimmungen hinsichtlich der Schonzeiten und Mindestmaße einzelner Fischarten sind in diesen freien Angelgewässern selbstverständlich ebenso zu beachten wie sonstige Beschränkungen der Fischerei durch z.B. bestehende Schon- oder Sperrbezirke.
Auskünfte zu den speziellen Regelungen vor Ort sind meist bei den regionalen Angelgerätehändlern oder bei den ortsansässigen Fischereivereinen zu erhalten.
Allgemeine Informationen

Das Gewässer Pinnau liegt in der Nähe von Uetersen im Bundesland Schleswig-Holstein (Kreis / Landkreis: Pinneberg). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Moorrege (1,3 km), Heist (2,6 km), Groß Nordende (3,1 km), Tornesch (3,6 km) oder Haselau (3,7 km).

Für das Gewässer Pinnau wurden uns insgesamt 15 Fischarten gemeldet. Weitergehende Informationen zu diesen und weiteren Fischarten haben wir in unserem Fischlexikon zusammengestellt. Ggf. geltende gesetzliche Schonzeiten & Mindestmaße im Bundesland Schleswig-Holstein finden Sie auf unserer Unterseite Schonzeiten & Mindestmaße in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass für das Gewässer Pinnau ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Pinneberg finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.