Rathsee

Ortslage Delbrück

Startseite    Gewässersteckbrief Rathsee

Gewässersteckbrief Rathsee

Gewässer-Nr:2486
Gewässername:Rathsee

ANZEIGE

Gewässerdaten
weitere Namen--
Größe:ca. 25,0 ha
Tiefe max. (Ø): (-)
Gewässertyp:Baggersee
PLZ33129
Ortslage:Delbrück (Bentfeld)
Kreis / Landkreis:Paderborn
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Verein / Verband:Paderborner Angelverein 1886 e.V.
interne Gew-Nr:-
fischereiliche Nutzung:Angelgewässer
Bootsangeln:erlaubt (nur Vereinsmitglieder)
sonstige Nutzung:-
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:unbekannt
Fischarten:aktuelle Meldung:
 Brassen, Hecht, Karpfen, Wels, Zander
davon 
sehr häufig:-
häufig:-
regelmäßig:-
eher selten:-
Fischbestand, Meldungen & Quellen
Informationsquelle:Internetseite zuständiger Verein / Verband / Händler / Bestandsjahr 2019
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

leider noch keine Beschreibung vorhanden

 
Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Nach unseren Informationen sind für das Gewässer Rathsee keine Gastkarten im freien Handel erhältlich.

Anzeige

Allgemeine Informationen

Das Gewässer Rathsee liegt in der Nähe von Delbrück im Bundesland Nordrhein-Westfalen (Kreis / Landkreis: Paderborn). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Salzkotten (8,2 km), Hövelhof (8,9 km), Paderborn (10,2 km), Borchen (11,4 km) oder Geseke (13,8 km).

Für das Gewässer Rathsee wurden uns insgesamt 5 Fischarten gemeldet. Weitergehende Informationen zu diesen und weiteren Fischarten haben wir in unserem Fischlexikon zusammengestellt. Ggf. geltende gesetzliche Schonzeiten & Mindestmaße im Bundesland Nordrhein-Westfalen finden Sie auf unserer Unterseite Schonzeiten & Mindestmaße in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass für das Gewässer Rathsee ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Paderborn finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.

ANZEIGE