Ruppiner See

Ortslage Neuruppin

Startseite    Gewässersteckbrief Ruppiner See

Gewässersteckbrief Ruppiner See

Gewässer-Nr:1453
Gewässername:Ruppiner See

ANZEIGE

Gewässerdaten
weitere Namen--
Größe:ca. 840,0 ha
Tiefe max. (Ø):ca. 23,0 m (12,0 m)
Gewässertyp:Natursee
PLZ16816
Ortslage:Neuruppin
Kreis / Landkreis:Ostprignitz-Ruppin
Bundesland:Brandenburg
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Verein / Verband:Fischereigemeinschaft "Rhinsee" e.V.
Fischereibetrieb:Fischereibetrieb Rüdiger Purand
interne Gew-Nr:-
fischereiliche Nutzung:Angeln und Berufsfischerei
Bootsangeln:erlaubt
Nachtangeln:nicht erlaubt
sonstige Nutzung:-
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:unbekannt
Fischarten:aktuelle Meldung:
 Aal, Barsch, Brassen, Graskarpfen, Gründling, Güster, Hecht, Karpfen, Kaulbarsch, Marmorkarpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Silberkarpfen, Sonnenbarsch, Ukelei, Wels, Zander
davon 
sehr häufig:Brassen, Rotauge
häufig:Barsch, Güster, Rotfeder, Ukelei
regelmäßig:Hecht, Karpfen, Kaulbarsch, Zander
eher selten:Aal, Graskarpfen, Gründling, Marmorkarpfen, Schleie, Silberkarpfen, Sonnenbarsch, Wels
Fischbestand, Meldungen & Quellen
gemeldet von:Gast (2017) / Bestandsjahr 2017
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

leider noch keine Beschreibung vorhanden

 
Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Für das Gewässer Ruppiner See werden nach den uns vorliegenden Informationen Gastkarten ausgegeben.
Karten sind z.B. bei folgenden Ausgabestellen zu erhalten:

Angelsportfachgeschäft Wolfgang Schulze
16818 Lichtenberg / Neuruppin, Kommissionsstr. 5
Tel: (03391) 2330
Fischereigemeinschaft "Rhinsee" e.V.
16827 Alt Ruppin, Kietzstr. 19
Tel: (03391) 7100
Tackle Junkee Neuruppin
16816 Neuruppin, Fehrbelliner Str. 131
Tel: (03391) 3468942

Anzeige

Allgemeine Informationen

Das Gewässer Ruppiner See liegt in der Nähe von Neuruppin im Bundesland Brandenburg (Kreis / Landkreis: Ostprignitz-Ruppin). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Nietwerder (2,9 km), Gnewikow (3,8 km), Alt Ruppin (3,9 km), Lichtenberg (5,5 km) oder Wulkow (5,9 km).

Für das Gewässer Ruppiner See wurden uns insgesamt 18 Fischarten gemeldet. Weitergehende Informationen zu diesen und weiteren Fischarten haben wir in unserem Fischlexikon zusammengestellt. Ggf. geltende gesetzliche Schonzeiten & Mindestmaße im Bundesland Brandenburg finden Sie auf unserer Unterseite Schonzeiten & Mindestmaße in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass für das Gewässer Ruppiner See ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Ostprignitz-Ruppin finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.

Gewässerbilder

Bild(er) zum Vergrößern bitte anklicken
Ruppiner See – See im August 2009 Ruppiner See Ruppiner See – Höhe Seepromenade Neuruppin Ruppiner See – Ruppiner See im Winter Ruppiner See – Eisbedeckung im März 2010 Ruppiner See – umgestürzter Baum Höhe Insel Poggenwerder Ruppiner See – improvisierter Angelsteg Ruppiner See Ruppiner See – Höhe Yachthafen Wustrau Ruppiner See – Blick vom Wasser auf Alt Ruppin Ruppiner See – Ruppiner See am Bollwerk Ruppiner See – Ruppiner See im September 2011 Ruppiner See – Blick auf Neuruppin Ruppiner See – August 2009 Höhe Jahnbad Ruppiner See – Blick auf die Insel Poggenwerder Ruppiner See – Schleuse Alt Ruppin Ruppiner See Ruppiner See – Fußgängerbrücke Höhe Mühle Wustrau Ruppiner See Ruppiner See – Schleuse Alt Ruppin Ruppiner See – an der Badestelle Wustrau Ruppiner See – Ruppiner See im November 2011 Ruppiner See Ruppiner See Ruppiner See Ruppiner See Ruppiner See Ruppiner See – an der Regattastraße Ruppiner See – Angler am Ruppiner See Ruppiner See – Blick vom Wanderweg Ruppiner See Ruppiner See Ruppiner See – Seepromenade mit Dampfer und Klosterkirche Ruppiner See Ruppiner See – Blick auf den Seglerclub Ruppiner See – Blick auf die Klosterkirche Ruppiner See – Blick in die Lanke Ruppiner See – Blick auf den Seedamm mit Durchfahrt Richtung Norden Ruppiner See – Westufer Höhe Poggenwerder Ruppiner See – Straßenbrücke über den Wustrauer Rhin Ruppiner See – Insel Poggenwerder im Februar 2014 Ruppiner See Ruppiner See – Blick Richtung Alt Ruppin Ruppiner See Ruppiner See – Blick auf die geriatrische Reha Ruppiner See – improvisierter Angelsteg Ruppiner See Ruppiner See – Höhe Alt Ruppiner Badestelle Ruppiner See – Höhe Alt Ruppiner Badestelle Ruppiner See Ruppiner See Ruppiner See – Seepanorama bei Alt Ruppin Ruppiner See – Angeln im Sonnenuntergang an der Lanke Ruppiner See – Abendstimmung an der Lanke Ruppiner See – Steg am Westufer Höhe Bollwerk Ruppiner See – Panorama Höhe Seepromenade in Neuruppin Ruppiner See – Blick auf das Hotel Fontane Ruppiner See – Bootsanleger an der Seepromenade Ruppiner See – Blick in den südlichen Seebereich Ruppiner See – Sonnenuntergang mit Blick auf die Klosterkirche Ruppiner See – Blick auf die Insel Poggenwerder Ruppiner See – Blick auf die Badeanstalt Ruppiner See – Seedamm mit Durchfahrt Richtung Süden Ruppiner See – Blick vom Wasser auf das Hotel Fontane Ruppiner See – Blick vom Wasser auf Klosterkirche und Hotel Fontane Ruppiner See – schwimmende Sauna auf dem Ruppiner See Ruppiner See – Abendstimmung am Ruppiner See Ruppiner See – Blick vom Südufer bei Wustrow Ruppiner See – winterliches Seepanorama im Januar 2016 Ruppiner See Ruppiner See – Blick entlang des Südufers Richtung Osten Ruppiner See Ruppiner See – geschlossene Eisdecke im Februar 2017 Ruppiner See Ruppiner See – Aufnahme Höhe der Badestelle im Februar 2018 Ruppiner See – Abendstimmung am Ruppiner See Ruppiner See – Eisbedeckung Höhe Badestelle im Gegenlicht Ruppiner See – dünne Eisdecke Höhe der Badestelle Altfriesack Ruppiner See – Blick vom Turm der Klosterkirche Sankt Trinitatis Ruppiner See – Blick vom Turm der Klosterkirche Richtung Norden

ANZEIGE