Schulzensee

Ortslage Mirow

Startseite    Gewässersteckbrief Schulzensee

Gewässersteckbrief Schulzensee

Gewässer-Nr:1227
Gewässername:Schulzensee

ANZEIGE

Gewässerdaten
weitere Namen--
Größe:ca. 14,1 ha
Tiefe max. (Ø):ca. 6,0 m (-)
Gewässertyp:Natursee
PLZ17252
Ortslage:Mirow / Mecklenburg (Starsow)
Kreis / Landkreis:Mecklenburgische Seenplatte
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
Gewässergruppe:Mecklenburger Seenplatte
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Verein / Verband:--
interne Gew-Nr:-
fischereiliche Nutzung:Angelgewässer
Bootsangeln:erlaubt
sonstige Nutzung:-
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:unbekannt
Fischarten:aktuelle Meldung:
 Barsch, Döbel, Hecht, Karpfen, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Seesaibling, Zander
davon 
sehr häufig:-
häufig:-
regelmäßig:-
eher selten:-
Fischbestand, Meldungen & Quellen
gemeldet von:Hofmann, Jürgen (2011) / Bestandsjahr 2011
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

Der annähernd kreisrunde See hat eine Größe von 14,1 Hektar bei einem Durchmesser von 650 Meter. Ein Graben führt ihm Wasser aus den nördlich angrenzenden Wiesen zu. Auf seiner Ostseite entwässert ein Graben zum Mirower Kanal und damit zur Havel.

An seinem Südufer liegt der Ort Starsow, von wo direkter, aber nicht öffentlicher Zugang zum See möglich ist. Im Westen schließt der Dobbertiner Klosterforst Mirow an. Die übrigen Ufer sind von Wiesen und Feldern umgeben. Am Ostufer existierte eine Badestelle in unmittelbarer Nähe zur Straße von Mirow nach Schwarz. Der See wird nördlich von einem stillgelegten Teilstück der Bahnstrecke Wittenberge-Strasburg umgangen.

Der Fischbestand ist ausgezeichnet: Zander, Barsch und Hecht aber auch Lachsforelle, Regenbogenforelle, Seesaiblinge und Döbel finden sich in zahlreich und in kapitalster Form. Daneben sind Karpfen, Schleie, Rotfeder und Plötze sehr stark vertreten. Der See ist ein Privatgewässer – Gastkarten können vor Ort erworben werden.

Informationen und Texte gemeldet von:

Jürgen Hofmann am 06.04.2011

Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Für das Gewässer Schulzensee werden nach den uns vorliegenden Informationen Gastkarten ausgegeben.
Karten sind z.B. bei folgenden Ausgabestellen zu erhalten:

Fa. Hermann Redemann
17252 Mirow / Mecklenburg (Starsow), Starsow 23A
Tel: (039833) 20759

ANZEIGE

Allgemeine Informationen

Das Gewässer Schulzensee liegt in der Nähe von Mirow im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern (Kreis / Landkreis: Mecklenburgische Seenplatte). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Lärz (4,1 km), Schwarz (4,6 km), Vietzen (7,2 km), Rechlin (8,6 km) oder Vipperow (9,1 km).

Für das Gewässer Schulzensee wurden uns insgesamt 10 Fischarten gemeldet. Weitergehende Informationen zu diesen und weiteren Fischarten haben wir in unserem Fischlexikon zusammengestellt. Ggf. geltende gesetzliche Schonzeiten & Mindestmaße im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern finden Sie auf unserer Unterseite Schonzeiten & Mindestmaße in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass für das Gewässer Schulzensee ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Mecklenburgische Seenplatte finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.

Gewässerbilder

Bild(er) zum Vergrößern bitte anklicken
Schulzensee – Schulzensee bei Starsow

ANZEIGE