Spree-Umflutkanal

Ortslage Unterspreewald (Leibsch)

Startseite    Gewässersteckbrief Spree-Umflutkanal

Gewässersteckbrief Spree-Umflutkanal

Gewässer-Nr:4409
Gewässername:Spree-Umflutkanal

ANZEIGE

Gewässerdaten
weitere NamenDahme-Umflutkanal
Abschnitt:Verbindung Spree / Köthener See
Strecke von Kanalschleuse Leibsch bis Mündung Köthener See
Länge der Pachtstrecke:-
Gewässertyp:Verbindungskanal
PLZ15910
Ortslage:Unterspreewald (Leibsch)
Kreis / Landkreis:Dahme-Spreewald
Bundesland:Brandenburg
Biospährenreservat:Spreewald
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Fischereibetrieb:Fischereibetrieb Hönow
interne Gew-Nr:-
fischereiliche Nutzung:Angeln und Berufsfischerei
Bootsangeln:erlaubt
Nachtangeln:erlaubt
sonstige Nutzung:-
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:unbekannt
Fischarten:aktuelle Meldung:
 Aal, Aland, Barsch, Döbel, Graskarpfen, Hecht, Karpfen, Kaulbarsch, Rapfen, Rotauge, Schleie, Ukelei, Wels, Zander
davon 
sehr häufig:-
häufig:Barsch, Graskarpfen, Hecht, Kaulbarsch, Rotauge, Ukelei
regelmäßig:Aal, Döbel, Schleie, Zander
eher selten:Aland, Karpfen, Rapfen, Wels
Fischbestand, Meldungen & Quellen
Meldungenleider noch keine Meldungen
sonstige Quellen:(50)  Angelführer Brandenburg
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

Der Spree-Umflutkanal hat eine durchschnittliche Tiefe von zwei Metern mit Löchern und ausgespülten Strömungskanten. Für den Uferangler ist das Gewässer auf der gesamten Strecke erreichbar. Es gibt einen guten Barschbestand mit Exemplaren bis 4o cm und mittlere Hechte. Der Aalbestand ist deutlich zurückgegangen und Zander findet man so gut wie gar nicht mehr. Dafür gibt es allzu viele Zwergwelse. Der Weißfischbestand ist sehr gut mit starken Schleien an den richtigen Stellen. Mit Fang ist insbesondere bei Strömung zu rechnen.

Informationen und Texte gemeldet von:

Gast am 05.11.2020

Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Für das Gewässer Spree-Umflutkanal werden nach den uns vorliegenden Informationen Gastkarten ausgegeben.
Karten sind z.B. bei folgenden Ausgabestellen zu erhalten:

Märkischer Anglerhof
15741 Bestensee, Motzener Str. 1 A
Fischereibetrieb Hönow
15910 Unterspreewald (Neu Lübbenau), Lübbenerstr. 3
Tel: (035473) 659
Sport- und Angelcenter Kube
15910 Unterspreewald (Leibsch), Hauptstr. 11
Tel: (035473) 518

Anzeige

Allgemeine Informationen

Das Gewässer Spree-Umflutkanal liegt in der Nähe von Unterspreewald im Bundesland Brandenburg (Kreis / Landkreis: Dahme-Spreewald). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Krausnick-Groß Wasserburg (6,4 km), Schlepzig (6,5 km), Münchehofe (7,2 km), Märkisch Buchholz (7,6 km) oder Oderin (9,7 km).

Für das Gewässer Spree-Umflutkanal wurden uns insgesamt 14 Fischarten gemeldet. Weitergehende Informationen zu diesen und weiteren Fischarten haben wir in unserem Fischlexikon zusammengestellt. Ggf. geltende gesetzliche Schonzeiten & Mindestmaße im Bundesland Brandenburg finden Sie auf unserer Unterseite Schonzeiten & Mindestmaße in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass für das Gewässer Spree-Umflutkanal ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Dahme-Spreewald finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.

Gewässerbilder

Bild(er) zum Vergrößern bitte anklicken
Spree-Umflutkanal – Blick von der Brücke B 179 Spree-Umflutkanal – Blick von der Brücke B 179 Spree-Umflutkanal – Blick von der Brücke B 179

ANZEIGE