Angelverein in Aulosen

Angelvereine und -Verbände in Aulosen und Umgebung

Startseite    Gewässerportal    Angelverein & Anglerverband in Aulosen

Im Umkreis von 50 km um Aulosen sind auf anglermap.de neben Gewässern, Angelläden und Fischereibetrieben insgesamt 46 Angelvereine, Anglerverbände und sonstige Fischereigemeinschaften registriert. Die von der Stadtmitte von Aulosen nächstgelegenen 10 Angelvereine, Anglerverbände und sonstige Fischereigemeinschaften finden sie in der folgenden Liste.

Name:  Unabhängiger Angelverein "Garbe" Aulosen e.V.

Art:  Angelverein

PLZ:  39615

Ortslage:  Aulosen

Internet:  -

Gewässer

Aland

Schulsee

Stresower Badesee

Name:  Unabhängiger Angelverein Alandstrand Wanzer e.V.

Art:  Angelverein

PLZ:  39615

Ortslage:  Wanzer

Internet:  -

Gewässer

Aland

Baggerloch Hohe Garbe

Name:  Angelverein Polllitz und Umgebung e.V.

Art:  Angelverein

PLZ:  39615

Ortslage:  Pollitz

Internet:  -

Gewässer

Aland

Name:  Angelverein Schnackenburg e.V.

Art:  Angelverein

PLZ:  29493

Ortslage:  Schnackenburg

Internet:  -

Gewässer

Aland

Elbe

Name:  Anglerclub Wahrenberg e.V.

Art:  Angelverein

PLZ:  39615

Ortslage:  Wahrenberg / Altmark

Internet:  -

Gewässer

Aland

Elbe

Name:  Angelverein Elbaue Cumlosen e.V.

Art:  Angelverein

PLZ:  19322

Ortslage:  Cumlosen

Internet:  -

Gewässer

Brack bei Jagel

Name:  Angelclub Gartow und Umgegend e.V. seit 1935

Art:  Angelverein

PLZ:  29471

Ortslage:  Gartow / Elbe

Internet:     www.angelclubgartow.de

Gewässer

Großer Gartower See

Kleiner Gartower See

Name:  Kreisanglerverband Perleberg e.V.

Art:  Anglerverband

PLZ:  19322

Ortslage:  Wittenberge / Prignitz

Internet:     www.kav-perleberg.de

Gewässer

Alte Elde

Altwasser Seestücke

Badekuhle Wolfshagen

und weitere 41 Gewässer

Name:  Angelverein Lenzen e.V.

Art:  Angelverein

PLZ:  19309

Ortslage:  Lenzen / Elbe

Internet:     www.angelverein-lenzen.de

Gewässer

Alte Elde

Großer Torfstich

Großer Wilkensee

und weitere 12 Gewässer

Name:  Angelverein Breese e.V.

Art:  Angelverein

PLZ:  19322

Ortslage:  Breese / Wittenberge

Internet:     www.breeser-angelverein.de

Gewässer

Badesee Breese

Weitere 36 Angelvereine, Anglerverbände und sonstige Fischereigemeinschaften im Umkreis von 50 km rund um Aulosen finden Sie in unserem anglermap-Suchportal

Die Karte zeigt alle 46 Angelvereine, Anglerverbände, Genossenschaften und andere Gewässerpächter im Umkreis von 50 km rund um Aulosen.

Durch Klick auf eines der Symbole wird die Bezeichnung des Angelvereins, Anglerverbands und der anderen Gewässerpächter sichtbar. Über den Link "zum Steckbrief" können weitere Informationen aufgerufen werden.

Verein    Verband    Genossenschaft    Sonstige  

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz

OpenStreetMap-Karte

An dieser Stelle kann eine OpenStreetMap-Karte geladen werden. Wenn Sie die Karte auf dieser Seite sehen möchten, werden möglicherweise personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt und Cookies auf Ihrem Computer gesetzt. Daher ist es möglich, dass der Anbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen zur Kartennutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aulosen liegt im Bundesland Sachsen-Anhalt. Von den in diesem Bundesland insgesamt auf anglermap.de registrierten 1.454 Gewässern und Gewässerstrecken werden mehr als 85 % von Angelvereinen, Anglerverbänden, Fischereigenossenschaften und sonstigen nicht kommerziellen Fischereigemeinschaften betreut bzw. bewirtschaftet. Bei etwa 4,5 % wird das Fischereirecht von Fischereibetrieben unterschiedlicher Ausrichtung wahrgenommen.

Die anglermap.de zählt aktuell insgesamt 193 einzelne Fluss- und Bachstrecken sowie 28 Kanalabschnitte für das Bundesland Sachsen-Anhalt. Zu den größeren Fließgewässern mit Fischereiabschnitten in Sachsen-Anhalt, die häufig von Angelvereinen oder Anglerverbänden bewirtschaftet werden, zählen beispielsweise die Elbe, die Saale, die Havel oder die Weiße Elster. Bei den Kanälen mit Pachtstrecken im Bundesland Sachsen-Anhalt sind es zum Beispiel der Mittellandkanal oder der Saale-Leipzig-Kanal (SLK).