Sannbruch

Ortslage Burg Stargard

Startseite    Gewässersteckbrief Sannbruch

Gewässersteckbrief Sannbruch

Gewässer-Nr:8401
Gewässername:Sannbruch

ANZEIGE

Gewässerdaten
weitere Namen--
Größe:ca. 1,5 ha
Tiefe max. (Ø): (-)
Gewässertyp:Weiher
PLZ17094
Ortslage:Burg Stargard
Kreis / Landkreis:Mecklenburgische Seenplatte
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Verein / Verband:Angelverein Burg Stargarder Sportfischer e.V.
Verein / Verband:Gebietsanglerverband Stargard e.V.
interne Gew-Nr:3912
fischereiliche Nutzung:Angelgewässer
sonstige Nutzung:-
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:unbekannt
Fischarten:aktuelle Meldung:
 Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Schleie
davon 
sehr häufig:-
häufig:-
regelmäßig:-
eher selten:-
Fischbestand, Meldungen & Quellen
Meldungenleider noch keine Meldungen
sonstige Quellen:(24)  Gewässerverzeichnis LAV-MV
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

Die Angelberechtigung des LAV erstreckt sich nur auf den südwestlichen Teil des Sannbruch.

Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Für das Gewässer Sannbruch werden nach den uns vorliegenden Informationen Gastkarten ausgegeben.
Karten sind z.B. bei folgenden Ausgabestellen zu erhalten:

Gebietsanglerverband Stargard e.V.
bei Burg Stargard

Anzeige

Allgemeine Informationen

Das Gewässer Sannbruch liegt in der Nähe von Burg Stargard im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern (Kreis / Landkreis: Mecklenburgische Seenplatte). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Teschendorf (5,2 km), Pragsdorf (6,6 km), Cammin (6,7 km), Groß Nemerow (7,1 km) oder Neubrandenburg (7,7 km).

Für das Gewässer Sannbruch wurden uns insgesamt 6 Fischarten gemeldet. Weitergehende Informationen zu diesen und weiteren Fischarten haben wir in unserem Fischlexikon zusammengestellt. Ggf. geltende gesetzliche Schonzeiten & Mindestmaße im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern finden Sie auf unserer Unterseite Schonzeiten & Mindestmaße in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass für das Gewässer Sannbruch ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Mecklenburgische Seenplatte finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.

ANZEIGE