Tiefer See bei Ranzig

Ortslage Tauche

Startseite    Gewässersteckbrief Tiefer See bei Ranzig

Gewässersteckbrief Tiefer See bei Ranzig

Gewässer-Nr:5033
Gewässername:Tiefer See bei Ranzig

ANZEIGE

Gewässerdaten
weitere Namen--
Größe:ca. 24,0 ha
Tiefe max. (Ø):ca. 28,0 m (-)
Gewässertyp:Natursee
PLZ15848
Ortslage:Tauche (Ranzig)
Kreis / Landkreis:Oder-Spree
Bundesland:Brandenburg
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Verein / Verband:Storkower Fischgenossenschaft eG
interne Gew-Nr:VF 02-01
fischereiliche Nutzung:Angeln und Berufsfischerei
sonstige Nutzung:Naturschutz, Badebetrieb
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:unbekannt
Fischarten:aktuelle Meldung:
 Barsch, Brassen, Giebel, Graskarpfen, Güster, Hecht, Karpfen, Rapfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Ukelei, Wels, Zander
davon 
sehr häufig:Graskarpfen, Schleie, Zander
häufig:Giebel, Güster, Rapfen
regelmäßig:Barsch, Hecht, Rotfeder
eher selten:Brassen, Karpfen, Rotauge, Ukelei
Fischbestand, Meldungen & Quellen
gemeldet von:Rankow, Joachim (2018) / Bestandsjahr 2018
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

Das Angeln an diesem Gewässer vom Ufer ist nicht überall gestattet. Weitere Infos hierzu unter   Regelungen zur Angelfischerei im Naturschutzgebiet Spreewiesen südlich Beeskow.

Meldung aus 2018: Raubfisch geht fast nur mit Boot!

Informationen und Texte gemeldet von:

Joachim Rankow am 15.08.2018

Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Für das Gewässer Tiefer See bei Ranzig werden nach den uns vorliegenden Informationen Gastkarten ausgegeben.
Karten sind z.B. bei folgenden Ausgabestellen zu erhalten:

Storkower Fischgenossenschaft eG
15859 Storkow / Mark, Ernst-Thälmann-Str. 56
Tel: (033678) 72678
Angel-Shop Kosterra
15234 Frankfurt / Oder, Damaschkeweg 69
Tel: (0335) 520553
AngelSpezi Lübben im Spreewald
15907 Lübben / Spreewald, Frankfurter Str. 19
Tel: (03546) 2786112

Anzeige

Allgemeine Informationen

Das Gewässer Tiefer See bei Ranzig liegt in der Nähe von Tauche im Bundesland Brandenburg (Kreis / Landkreis: Oder-Spree). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Friedland (4,9 km), Beeskow (5,5 km), Ragow-Merz (9,6 km), Rietz-Neuendorf (11,3 km) oder Dammendorf (14,6 km).

Für das Gewässer Tiefer See bei Ranzig wurden uns insgesamt 14 Fischarten gemeldet. Weitergehende Informationen zu diesen und weiteren Fischarten haben wir in unserem Fischlexikon zusammengestellt. Ggf. geltende gesetzliche Schonzeiten & Mindestmaße im Bundesland Brandenburg finden Sie auf unserer Unterseite Schonzeiten & Mindestmaße in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass für das Gewässer Tiefer See bei Ranzig ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Oder-Spree finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.

Gewässerbilder

Bild(er) zum Vergrößern bitte anklicken
Tiefer See bei Ranzig – abendlicher Welsansitz

ANZEIGE