Trebuser See

Ortslage Fürstenwalde

Startseite    Gewässersteckbrief Trebuser See

Gewässersteckbrief Trebuser See

Gewässer-Nr:1725
Gewässername:Trebuser See

ANZEIGE

Gewässerdaten
weitere Namen--
Größe:ca. 39,2 ha
Tiefe max. (Ø):ca. 7,0 m (3,5 m)
Gewässertyp:Natursee
PLZ15517
Ortslage:Fürstenwalde / Spree (Trebus)
Kreis / Landkreis:Oder-Spree
Bundesland:Brandenburg
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Verein / Verband:Fürstenwalder Anglerverein 1919 e.V.
Verein / Verband:Kreisanglerverband Fürstenwalde / Stadt e.V.
interne Gew-Nr:F 07-101
fischereiliche Nutzung:Angelgewässer
Bootsangeln:erlaubt
sonstige Nutzung:Landschaftsschutz, Naturschutz
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:Raubfisch, Friedfisch
Fischarten:aktuelle Meldung:
 Aal, Barsch, Brassen, Güster, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie
davon 
sehr häufig:Rotauge
häufig:-
regelmäßig:Aal, Barsch
eher selten:-
Fischbestand, Meldungen & Quellen
gemeldet von:Gast (2014) / Bestandsjahr 2014
gemeldet von:Gast (2009) / Bestandsjahr 2009
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

Herrliches Gewässer mit reichlich Weißfischbestand und jeder Menge Barsch und Hecht, wobei diese keine Rekordgrößen erreichen. Viele Angelmöglichkeiten durch Steganlagen rund um den See.

Es erfolgt ein regelmäßiger Besatz von Karpfen, die im See Größen bis über 40 Pfund erreichen können. Solche Fänge sind jedoch eher selten. Barsche bis 45 cm hingegen sind keine Seltenheit, Hechte sind im Durchschnitt ca. 60 cm.

Informationen und Texte gemeldet von:

Gast am 12.07.2009

Gast am 29.07.2009

Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Für das Gewässer Trebuser See werden nach den uns vorliegenden Informationen Gastkarten ausgegeben.
Karten sind z.B. bei folgenden Ausgabestellen zu erhalten:

Angel-Shop Kosterra
15234 Frankfurt / Oder, Damaschkeweg 69
Tel: (0335) 520553
Kreisanglerverband Fürstenwalde / Stadt e.V.
bei Spreenhagen
Der Sportfischer
15517 Fürstenwalde / Spree, August-Bebel-Str. 61/62
Tel: (03361) 3740187

Anzeige

Allgemeine Informationen

Das Gewässer Trebuser See liegt in der Nähe von Fürstenwalde im Bundesland Brandenburg (Kreis / Landkreis: Oder-Spree). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Rauen (7,7 km), Steinhöfel (8,7 km), Berkenbrück (8,8 km), Langewahl (9,1 km) oder Bad Saarow (11,7 km).

Für das Gewässer Trebuser See wurden uns insgesamt 9 Fischarten gemeldet. Weitergehende Informationen zu diesen und weiteren Fischarten haben wir in unserem Fischlexikon zusammengestellt. Ggf. geltende gesetzliche Schonzeiten & Mindestmaße im Bundesland Brandenburg finden Sie auf unserer Unterseite Schonzeiten & Mindestmaße in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass für das Gewässer Trebuser See ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Oder-Spree finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.

ANZEIGE