Zitronenpfuhl

Ortslage Märkische Höhe

Startseite    Gewässersteckbrief Zitronenpfuhl

Gewässersteckbrief Zitronenpfuhl

Gewässer-Nr:9512
Gewässername:Zitronenpfuhl

ANZEIGE

Gewässerdaten
weitere Namen--
Größe:ca. 0,5 ha
Tiefe max. (Ø): (-)
Gewässertyp:Restwasser
PLZ15377
Ortslage:Märkische Höhe (Reichenberg)
Kreis / Landkreis:Märkisch-Oderland
Bundesland:Brandenburg
Nutzung (Angeln, Fischerei, Sonstiges)
Verein / Verband:Kreisanglerverband Märkisch Oderland e.V. (Bereich Strausberg)
interne Gew-Nr:F 09-115
fischereiliche Nutzung:Angelgewässer
sonstige Nutzung:-
Zielfisch / Fischbestand
Zielfisch:unbekannt
Fischarten:-
 -
davon 
sehr häufig:-
häufig:-
regelmäßig:-
eher selten:-
Fischbestand, Meldungen & Quellen
Meldungenleider noch keine Meldungen
 
Beschreibung zum Angelrevier / Gewässer

leider noch keine Beschreibung vorhanden

 
Angelkarte / Gastkarte (z.B. Angeln mit Tageskarte)

Für das Gewässer Zitronenpfuhl werden nach den uns vorliegenden Informationen Gastkarten ausgegeben.
Karten sind z.B. bei folgenden Ausgabestellen zu erhalten:

Henrys Angelladen
15345 Prötzel, Strausberger Str. 20 a
Tel: (033436) 180372
Angelgeräte Fred Schüler
15377 Buckow / Märkische Schweiz, Wriezener Str. 54
Tel: (033433) 57128
Angelgeräte Meißner
15344 Strausberg, Grünstr. 2
Tel: (03341) 23600
AngelSpezi Berlin
12621 Berlin (Kaulsdorf), Alt-Kaulsdorf 18
Tel: (030) 56589920
Angel-Center-Eiche
16356 Ahrensfelde / Berlin (Eiche), Eichner Dorfstr. 16
Tel: (030) 9332107

Anzeige

Allgemeine Informationen

Das Gewässer Zitronenpfuhl liegt in der Nähe von Märkische Höhe im Bundesland Brandenburg (Kreis / Landkreis: Märkisch-Oderland). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Buckow (4,6 km), Reichenow-Möglin (5,1 km), Waldsieversdorf (7,5 km), Prötzel (8,3 km) oder Neuhardenberg (9,6 km).

In der näheren Umgebung befinden sich Gewässer, für die nach den uns vorliegenden Informationen Angelkarten für Gäste ausgestellt werden. Hierzu zählen z.B. die Gewässer 

Weitere Angelreviere in der Region Märkisch-Oderland finden Sie mit unserer regionalen Gewässersuche.

ANZEIGE